Pressemitteilung: Vorstandswahlen am 26.02.2017

971

Der Muslimrat München hat am 26.02.2017 zur Mitgliederversammlung geladen. Mit Allahs Hilfe wurde unter anderem auch ein neuer Vorstand gewählt.

Neuer Vorsitzender ist Mustafa Yakac. Zur zweiten Vorsitzenden wurde Hajer Dhahri gewählt. Amel Matrić wurde als Kassierer in seinem Amt bestätigt. Die Funktion des Schriftführers wurde mit Mehmet Atmaca neu besetzt. Zusammen mit Taha Ali Zeidan bilden diese fünf den neuen Vorstand des Muslimrates München.

Die Neugewählten bedanken sich vor allem bei den ehemaligen Vorstandsmitgliedern Sokol Lamaj, Habib Turan, Zülfikar Gündogar und Mohamed El-Fakharany, für ihre langjährige Mitarbeit. Diese wünschten ihrerseits viel Erfolg und Baraka und stehen der neugewählte Führung jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Wir freuen uns weiterhin auf den Dialog und die Zusammenarbeit mit anderen Glaubensgemeinschaften, wie auch islamischen Organisationen und bleiben natürlich auch zukünftig ein wichtiger Ansprechpartner der Stadt München, anderen öffentlichen Institutionen und Medienvertretern.

Möge der Allmächtige den neuen Verantwortungsträgern  bei ihrer wichtigen Aufgabe stetig unterstützen und ihre Arbeit segnen.